Office 2003 Richtlinienvorlagen: Download, Installation und Verwendung

Office 2003 Richtlinienvorlagen: Download, Installation und Verwendung

Dieser Artikel beschreibt, wie Administratoren die Office 2003, Visio 2003 und
Project 2003 Richtlinienvorlagen herunterladen, installieren und mit den Gruppenrichtlinienvorlagen
von Windows verwenden können. Das Office 2003 Ressource Kit enthält Richtlinienvorlagen
(ADM-Dateien), die Administratoren mit den Office 2003-Programmen verwenden können.
In einem Netzwerk, können Administratoren steuern, wie Benutzer mit Office 2003
arbeiten. Um eine Office 2003 Richtlinienvorlage verwenden zu können, müssen Sie
diese in das Gruppenrichtlinien-Snap-In der Microsoft Management Console laden.

Das Office 2003 Resource Kit installiert die folgenden Richtlinienvorlagen im
Ordner "%windir%\inf" auf Ihrem Computer.

Dateiname  Vorlagenbeschreibung
Access11.adm  Microsoft Office Access 2003
Excel11.adm  Microsoft Office Excel 2003
Fp11.adm  Microsoft Office FrontPage 2003
Gal11.adm  Microsoft Clip Organizer
Inf11.adm  Microsoft Office InfoPath 2003
Office11.adm  Microsoft Office 2003
Onent11.adm  Microsoft Office OneNote 2003
Outlk11.adm  Microsoft Office Outlook 2003
Ppt11.adm  Microsoft Office PowerPoint 2003
Pub11.adm  Microsoft Office Publisher 2003
Visio.adm  Microsoft Office Visio 2003
Word11.adm  Microsoft Office Word 2003

Office 2003 Service Pack 3 Richtlinienvorlagen installieren

Office 2003 Service Pack 3 Administrative Template (ADM), OPAs, and Explain
Text Update

Die Datei beinhaltet die Policy Template Files für Office 2003 Service Pack 3


http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=ba8bc720-edc2-479b-b115-5abb70b3f490&DisplayLang=en



http://download.microsoft.com/download/9/5/f/95f7e000-d7ab-4b86-8a5d-804b124c7a69/ORKSP3AT.exe

  • Klicken Sie auf den o.g. Link und laden sie die Datei

    ORKSP3AT.exe
    herunter.
  • Installieren sie nun die Office 2003 SP2 Richtlinienvorlagen mit einem doppelklick
    auf die Datei

    ORKSP3AT.exe
  • Klicken Sie auf Yes, um den Lizenzvertrag zu akzeptieren.
  • Geben Sie im Feld "Please type the location where you want to place the
    extracted files" Folgendes ein:
    C:\Programme\Orktools\Ork11\Tools\PolicyTemplates\
  • Klicken Sie anschließend auf OK.
  • Klicken Sie auf Yes, um den Ordner zu erstellen, den Sie in Schritt 4 angegeben
    haben.
  • Kopieren Sie alle .ADM Dateien von "C:\Programme\Orktools\Ork11\Tools\PolicyTemplates\"
    an folgenden Speicherort auf Ihrem Computer: "%windir%\inf"
  • Kopieren Sie alle .OPA Dateien von "C:\Programme\Orktools\Ork11\Tools\PolicyTemplates\"
    an folgenden Speicherort auf Ihrem Computer: "C:\Programme\Orktools\Ork11\Tools\Shared\"

Office 2003 Service Pack 2 Richtlinienvorlagen
installieren

Office 2003 SP1 ADMs, OPAs, and
Explain Text Update
Die Datei beinhaltet die Policy Template Files für Office 2003 Service Pack 2



http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=ba8bc720-edc2-479b-b115-5abb70b3f490


http://download.microsoft.com/download/9/5/f/95f7e000-d7ab-4b86-8a5d-804b124c7a69/ORKSP2AT.exe

Office 2003 Service Pack 1 Richtlinienvorlagen
installieren

Office 2003 SP1 ADMs, OPAs, and
Explain Text Update
Die Datei beinhaltet die Policy Template Files für Office 2003 Service Pack 1



http://office.microsoft.com/en-us/assistance/HA011513711033.aspx




http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=ba8bc720-edc2-479b-b115-5abb70b3f490


http://download.microsoft.com/download/9/5/f/95f7e000-d7ab-4b86-8a5d-804b124c7a69/Office-2003-SP1-ADMs-OPAs-and-Explain-Text.exe

Visio 2003 Richtlinienvorlage installieren

Besuchen Sie folgende Website, um die Office Visio 2003-Richtlinienvorlagen zu
downloaden:

Office Visio 2003 Resource Kit Tools Download
Die Datei beinhaltet die Policy Template Files für Office Visio 2003.

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=87d292f0-13c2-42bc-a561-c7dfd166642d


Download =>

VisioRKTools.exe

  • Klicken Sie auf den o.g. Link und laden sie die Datei

    VisioRKTools.exe
    herunter.
  • Installieren sie nun die Office Visio 2003 Resource Kit Tools mit einem
    doppelklick auf die Datei

    VisioRKTools.exe
  • Klicken Sie auf Yes, um den Lizenzvertrag zu akzeptieren.
  • Geben Sie im Feld Please type the location where you want to place the extracted
    files Folgendes ein: C:\Programme\Orktools\Ork11\Tools\Visio
  • Klicken Sie anschließend auf OK.
  • Klicken Sie auf Yes, um den Ordner zu erstellen, den Sie in Schritt 4 angegeben
    haben.
  • Kopieren Sie die Datei "C:\Programme\Orktools\Ork11\Tools\Visio\Visio11.adm"
    an folgenden Speicherort auf Ihrem Computer: "%windir%\inf"

Office 2003 und Visio 2003 Richtlinienvorlage in die Richtlinie für den lokalen
Computer Laden

Sie verwenden das Gruppenrichtlinien-Snap-In, um Office 2003-Richtlinien aus
den Office-Richtlinienvorlagen (ADM-Dateien) festzulegen. Nachdem Sie die Richtlinien
für ein bestimmtes Gruppenrichtlinienobjekt festgelegt haben, implementiert Windows
die Richtlinien automatisch auf den Computern der Benutzer.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Office 2003-Richtlinie in die Richtlinie für
den lokalen Computer zu laden:

  • Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie in das Feld
    Öffnen die Zeichenfolge gpedit.msc ein, und klicken Sie anschließend
    auf OK.
  • Klicken Sie unter Benutzerkonfiguration mit der rechten Maustaste auf Administrative
    Vorlagen, zeigen Sie auf Alle Aufgaben, und klicken Sie anschließend auf Vorlagen
    hinzufügen/entfernen.
  • Klicken Sie im Dialogfeld Vorlagen hinzufügen/entfernen auf Hinzufügen.
  • Klicken Sie im Dialogfeld Richtlinienvorlagen auf die Office 2003-Richtlinienvorlage,
    die Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie anschließend auf Öffnen.
    Die Office 2003-Richtlinienvorlagen befinden sich übrigens im Ordner
    "%windir%\inf"
    .
  • Klicken Sie im Dialogfeld Vorlagen hinzufügen/entfernen auf Schließen.
  • Erweitern Sie auf der Registerkarte Struktur das Fenster Gruppenrichtlinie,
    und erweitern Sie unter Benutzerkonfiguration die Option Administrative Vorlagen.

Sie können nun die Office 2003 und Visio 2003 Benutzerrichtlinien für die Richtlinie
für den lokalen Computer festlegen.