WSUS Offline Update Version 11.1 ist verfügbar

WSUS Offline Update Version 11.1 ist verfügbar

Der Entwickler Torsten Wittrock hat bereits im Dezember ein größeres Update mit der Versions-Nummer 11.1 für das WSUS Offline Update Tool veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Mit der neuen Version wurde der Office 2007 Support wie erwartet beendet. Microsoft hatte den Support am 10. Oktober 2017 nach zehn Jahren eingestellt. Somit erhalten die Nutzer keine Sicherheitsupdates und keine nicht sicherheitsrelevanten Hotfixes mehr. Außerdem wurden die November und Dezember 2017-Updates für Windows 7, 8.1, Server 2008 R2, 2012, 2012 und 2012 R2 hinzugefügt, .NET Framework November 2017 Security and Quality Rollups integriert, das .NET Framework 4 auf Version 4.7.1 aktualisiert, mehrere veraltete dynamische Updates für Office XP, 2003 und 2007 ausgeschlossen, das August 2017 Service Stack-Update (kb4035631) für Windows 10 Version 1607 durch das November 2017 Service Stack-Update (kb4049065) ersetzt, das Juni 2017 Service Stack-Update (kb4022405) für Windows 10 Version 1703 durch das Service Stack-Update (kb4049011), das Service Stack Update (kb4054022) für Windows 10 Version 1709 hinzugefügt und mehr.

Microsoft Update

Das Update umfasst weitere Neuerungen, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update auf die Version 11.1 kann ab sofort über die offizielle Webseite des Open-Source-Projekts heruntergeladen werden.

Download -> WSUS Offline Update 11.1 herunterladen

Das Update auf die Version 11.1 steht ab sofort wie folgt zum Download bereit:

Die Version 11.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • November 2017 updates added to ’security only‘ lists for Windows 7 / 8.1 and Server 2008 R2 / 2012 / 2012 R2 (x86/x64) systems.
  • December 2017 updates added to ’security only‘ lists for Windows 7 / 8.1 and Server 2008 R2 / 2012 / 2012 R2 (x86/x64) systems.
  • .NET Framework 4 updated to v. 4.7.1.
  • Removed obsolete .NET Framework 4 prerequisite installation file kb4019990.
  • Integrated .NET Framework November 2017 Security and Quality Rollups.
  • C++ 2017 Redistributable Runtime Libraries updated to v. 14.12.25810.0.
  • Support removed for Office 2007 since Microsoft discontinued support for it on October 10th, 2017 (see https://support.microsoft.com/en-us/help/3198497/office-2007-approaching-end-of-extended-support).
  • Excluded several obsolete dynamic updates for Office XP, 2003 and 2007.
  • Aria2 download utility updated to v. 1.33.1.
  • Added static update definition files for Windows 10 Version 1709 (build 16299).
  • Replaced superseded August 2017 Servicing stack update (kb4035631) by November 2017 Servicing stack update (kb4049065) for Windows 10 Version 1607.
  • Replaced superseded June 2017 Servicing stack update (kb4022405) by November 2017 Servicing stack update (kb4049011) for Windows 10 Version 1703.
  • Added November 2017 Servicing stack update (kb4054022) for Windows 10 Version 1709.
  • Fix: ListInstalledUpdateIds.vbs script didn’t list patches from Wow6432Node.

WSUS Offline Update ist unter den GNU GPL Lizenzbestimmungen frei verfügbar.